Content Marketing

Was ist Content Marketing?

Kurz erklärt

Content Marketing ist eine Marketingstrategie, die anstelle einfacher Werbebotschaften auf hochwertige, nützliche Inhalte (Content) baut. So will das Content Marketing eine ausgesuchte Zielgruppe von Marken, Produkten und anderen Angeboten überzeugen, sie binden und letztlich zu einer bestimmten Handlung – Konversion – bewegen.

Content Marketing – mehr erfahren

Die Entwicklung des Kaufverhaltens in vielen Bereichen hin zum Onlineshopping, die wachsende Bedeutung der Suchmaschinen im Informations- oder Konsumprozess und die Sozialen Netzwerke haben des Content Marketing in den letzten Jahren populär gemacht.

Der Ansatz dieser Marketingstrategie ist jedoch viel älter. Eine Kundenzeitung des Landmaschinenherstellers John Deere markierte vor über 125 Jahren die Anfänge des Content Marketings. Sie enthielt keine Werbung, sondern informierte ihre Leser rund um die Landwirtschaft – natürlich mit dem Ziel, sie irgendwann als Kunden zu gewinnen oder wiederzusehen.

Schon hier zeigte sich der strategische Charakter des Content Marketings mit

• Zielen
• Zielgruppe(n) und
• Maßnahmen für die Erreichung.

Diese Punkte bilden den Plan des Content Marketings ab: die individuelle Content-Marketing-Strategie. Ihre Umsetzung braucht Spezialisten wie Redakteure und Texter, SEO-Profis und Content Planer oder Strategen.

Einige Ziele beziehungsweise die Zielerreichung können laufend mit Leistungsindikatoren (KPI) kontrolliert werden. Beispielsweise:

• Konversionen und Upselling
• Leadgenerierung
• Besucherzahlen oder deren Steigerung (Traffic)

Mit der Anwendung solcher Kontrollzahlen verschwimmen dann die Grenzen zwischen Content und Inbound-Marketing, das generell einen leistungsorientierten Ansatz verfolgt und konsequent mit KPI arbeitet.

Nutzen und Wirkung des Content Marketings

Content Marketing kann eine sehr hohe Wirkung und großen Nutzen erzielen. Dafür müssen mehrere Bedingungen erfüllt sein. Der eingesetzte Content muss

• hochwertig,
• maßgeschneidert und
• an den richtigen Stellen platziert werden.

Dann schafft Content Marketing etwas, wo konventionelle Werbung immer häufiger scheitert: Content Marketing erreicht alte und neue Kunden sowie interessante Zielgruppen noch und wirkt selbst in Zeiten zunehmender Werbemüdigkeit.

Der Vorteil ist sogar noch größer: Content wird von Internetnutzern gezielt gesucht. Sie schauen vermehrt nach Antworten auf Fragen und generelle Informationen statt nach Produkten. Hier können sich die Unternehmen mit ihren Content Marketern einklinken und genau die typischerweise von der eigenen Zielgruppe gewünschten Informationen liefern. Das

• steigert die Bekanntheit und Reichweite,
• baut Bindung und Vertrauen auf,
• schafft einen Expertenstatus,
• wirkt langfristig und zeitlos,
• geht auf Kunden- oder Nutzerbedürfnisse ein,
• liefert den Erfolgsfaktor Mehrwert,
• führt dabei zu Traffic wie Umsatz und
• bleibt insgesamt sehr kosteneffizient.

Fazit: Durch diese umfangreichen Wirkungen nimmt Content Marketing heute eine zentrale Position im Onlinemarketing-Mix ein. Es funktioniert für Endkunden genauso wie im B2B-Bereich. Dabei eignet es sich weniger für kurzfristige Aktionen, aber umso besser für langfristige Strategien und nachhaltige Erfolge. Der Entwurf solcher Strategien und die Bereitschaft, in hochwertigen Content entsprechend zu investieren, bilden dabei immer die wesentliche Voraussetzung für diese Erfolge.

Wir pr├╝fen das Potential Ihrer Webseite zur Neukundengewinnung